Vollkeramik

Wenn es nicht nur gut aussehen, sondern auch verträglich sein soll, ist Vollkeramik das Material der Wahl.

Die Materialeigenschaften der Vollkeramik machen es möglich, dass wir vollständig auf Metall verzichten können.

Kronen und Brücken aus Zirkonoxid oder Lithiumdisilikatkeramik (IPS e.max) ermöglichen hervorragende biologische, ästhetische und langlebige Versorgungen.

Wie werden diese hergestellt?

Die Abformung erfolgt optisch, also mit einer Kamera im Mund. Bearbeitung und Design können wir auf dem Bildschirm vornehmen, ganz individuell und angepasst an Ihre Bedürfnisse und anatomischen Verhältnisse. Es handelt sich um ein Unikat, was mit viel Können, technologischem Fortschritt und Liebe zum Detail angefertigt wird.

Danach wird die Versorgung aus einem keramischen Block geschliffen und final bearbeitet, womit das Material seine notwendigen finalen Werkstoffeigenschaften und die passende Optik erhält.

Liebe Patientinnen, liebe Patienten,

die Praxis bleibt vom 21. November bis 8. Dezember geschlossen. Ab Montag, 12. Dezember, sind wir wieder für Sie da.

Bei Schmerzen und Notfällen wenden Sie sich bitte an:

Zahnarztpraxis Vieth & Vieth
Limastraße 2
14163 Berlin

Tel.: 030 - 80 10 51 570

Ihr Praxisteam Dr. Johanna Leonhard

Dear Patients,

the practice will be closed from the 21st of November to 8th of December. From Monday, December 12th, we will be back for you.

In case of pain and emergencies, please contact:

Vieth & Vieth Dental Practice
Limastraße 2
14163 Berlin

Tel.: 030 - 80 10 51 570

Your practice team Dr. Johanna Leonhard